Villa Remeis

Unser Café ist ein Kleinod Bambergs, im neoklassizistischen Stil erbaut und liegt über den Dächern der Stadt auf dem Rothenberg. In den unterschiedlichen Betätigungsfeldern des Betriebes können grundlegende Erfahrungen des Arbeitsalltags gemacht werden.

Miteinanderpreis 2014

Die Villa Remeis hat den „Bayerischen Miteinander-Preis 2014“ unter dem Motto „Zukunft Inklusion“ gewonnen! Am 20.10.2014 wurden in München im Schloss Nymphenburg die Sieger bekannt gegeben.


Und hier das Video über die gesamte Preisverleihung:

Die Villa Remeis

Hier bieten wir im Rahmen des therapeutischen Angebotes individuelle Hilfen für seelisch behinderte Menschen

  • aus dem Agnes Neuhaus Heim
  • aus der Trainingswohneinheit des Agnes-Neuhaus-Heimes
  • aus den ambulant betreuten Wohnformen
  • oder auch für seelisch behinderte Menschen die eigenständig wohnen

In den unterschiedlichen Betätigungsfeldern des Betriebes können grundlegende Erfahrungen des Arbeitsalltags gemacht werden.


Zielgruppe

Unser Leistungsangebot eignet sich für Männer und Frauen mit psychiatrischen Krankheitsbildern aller Art, die

  • Hilfen zur Tagesstrukturierung erwarten
  • ein adäquates Arbeitsverhalten einüben oder erlernen möchten
  • ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten wiederentdecken, ausbauen oder neue dazu lernen möchten
  • Begleitung bei der Umsetzung einzelner Arbeitsschritte wünschen
  • ihr Selbstwertgefühl entwickeln möchten


Aufnahmeverfahren

  • Die Bewohner des Agnes Neuhaus Heimes und der angegliederten Wohneinheiten werden über den jeweiligen Bezugsbetreuer im Rahmen der therapeutischen Zielsetzung in der Arbeitstherapie angemeldet.
  • Interessenten aus den ambulanten Wohnformen werden über die Mitarbeiter dieser Zuständigkeitsbereiche bei der Heimleitung des Agnes Neuhaus Heimes angemeldet.
  • Eigenständig Wohnende treten ebenfalls direkt mit der Leitung des Agnes Neuhaus Heimes in Kontakt.
  • Vorstellungstermin im Café mit Informationsaustausch
  • Aufnahme nach Klärung der Kosten und entsprechender Platzkapazität


Ziel

Mit unserem Angebot wollen wir für die Angebotsnutzer bestmögliche Integrationschancen bieten, in dem sie

  • durch sinnvolle Beschäftigung eine Stabilisierung ihres Gesundheitszustandes erreichen
  • durch realitätsnahe Trainingsmöglichkeiten ihre Fähigkeiten verbessern und erweitern können
  • durch das gemeinsame anerkannte Tun ihr Selbstwertgefühl steigern, Sicherheit gewinnen und Vertrauen in ihre Leistungsfähigkeit aufbauen können 

für die Bevölkerung ein besonderes Café-Erlebnis ermöglichen bei dem sie

  • Berührungsängste abbauen
  • Begegnungen mit Behinderten erleben
  • die Atmosphäre dieses „herrlichen Fleckchens Erde“ und die Spezialitäten des Hauses genießen können.


Therapeutisches Angebot

Die Arbeitseinsätze der Angebotsnutzer werden vor Ort von unserem professionellen Mitarbeiterteam geplant, angeleitet und unterstützt.

Es stehen die Einsatzgebiete

  • Café Küche
  • Café Service

als Arbeitstherapiefelder zur Verfügung.

Je nach Eignung und Neigung wird ein Bereich ausgewählt, in dem nach Belastungsfähigkeit und Leistungsvermögen des Einzelnen Teilaufgaben übertragen werden.

Unter weitgehend realistischen Bedingungen werden hier Trainingsmöglichkeiten in einem gesellschaftlich anerkannten Arbeitsfeld angeboten.


Internet-Seite

Besuchen Sie die Internet-Seite des Café Villa Remeis Bamberg:

www.cafe-villa-remeis.de


nach oben